Mango Creme Torte

Hallo ihr Lieben,

hier kommt wieder ein neues Rezept von unserem #foodnphotoday <3
Das ist erst mal das letzte Rezept 🙁
Meine liebe Kathrin und ich müssen uns ganz bald wieder treffen und neue Rezepte kreieren!

Was benötigt ihr für die Torte?!
Boden:
50g Maiswaffeln
50g Xuckerdrops
etwas Xucker

Creme:
250g Quark
150g Joghurt
50g Kokosmilch
20g Kokosraspeln
10g Whey
1/2 Löffel Xanthan Gum mit etwas Mineralwasser
6 Blatt Gelatine

Topping:
1 Mango
etwas Xucker
2 Blatt Gelatine

Zubereitung:
Für den Boden:

1. Die Xuckerdrops werden in einem Wasserbad geschmolzen.
2. Die Maiswaffeln werden in einem Mixer kleingehackt und mit der flüssigen Schokolade vermischt.
3. Danach gebt ihr alles in eine kleine Springform 18cm und drückt den Teig schön auf dem Boden fest.

Die Creme:
1. Alle Zutaten, bis auf das Xantham Gum und die Blattgelatine werden in eine Schüssel gegeben und gut verrührt.
2. Nun gebt ihr 1/2 Löffel Xanthan Gum in die Masse und etwas Sprudelwasser. Ihr schlagt die Masse mit einem Mixer auf und gebt noch etwas Sprudelwasser hinzu. Ihr werdet sehen, dass die Masse an Volumen gewinnt.
3. Zum Schluss bereitet ihr die Gelatine nach Packungsanleitung zu und gebt sie zu der Kokosmasse.
4. Zum Schluss wird alles auf den Boden gefüllt und kühl gestellt, bis die Creme fest ist.
Topping:
1. Für das Topping schält ihr 1 Mango und lasst sie mit etwas Xucker einkochen.
2. Wenn alles gut verkocht ist, gebt ihr etwas Gelatine mit rein und könnt die Masse auf die feste Creme verteilen.
3. Nun wird die Torte nochmals in den Kühlschrank gestellt bis die Mangoschicht fest ist und kann danach dekoriert werden.

Guten Appetit und viel Spaß beim Nachmachen <3

Im Onlineshop von Food4Champs erhaltet ihr mit josfin10 10% Rabatt

Nährwerte pro Stück bei 8 Stücken
148kcal / 12,1g KH / 6,7g Fett / 8,8g Eiweiß

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.