Nutty Chocolate Icecream

on

Neuer Blog – neues Rezept!
Kennt ihr das, wenn man ab und an mal ein paar Veränderungen braucht, weil man mit irgendetwas nicht zufrieden ist?!
Das war bei mir die letzten Wochen so! Ich war mit meinen Rezepten nicht so zufrieden und mit dem Blog auch nicht mehr.
Nun sieht es glücklicherweise schon wieder ganz anders aus, denn ich habe eine tolle Chance bekommen neue Rezepte zu kreieren, die auch veröffentlicht werden.

Ich wurde gefragt, ob ich Foodblogger von Food4Champs werden möchte und das hat mich riesig gefreut <3
Ich habe natürlich die Gelegenheit genutzt und zugesagt und somit kamen auch wieder die Rezeptideen.

_________________________________________________________

Mit neuen Inspirationen kam natürlich auch die Lust am Backen wieder, deswegen habe ich mich eines Sonntags mit meiner lieben Freundin, way_of_transformation auf Instagram, in die Küche gestellt und einen Backtag eingelegt.
Dabei sind einige leckere Ideen und Rezepte entstanden!
Das werden wir aufjedenfall oft wiederholen 😉

Hier Rezept 2/5

IMG_20160819_220053

 Zutaten:
40g Maiswaffeln
40g Xuckerdrops*
3 El Erdnussmuß
1/2 Löffer Xanthan Gum*
20g gehackte Cashewkerne
30g Low Carb SchokoPudding*
200ml Milch
5g Backkakao

Zubereitung:
1. Zuerst wird der Boden fertig gestellt. Dafür mixt ihr die Maiswaffeln in einem Mixer ganz fein. Dann lasst ihr die Xuckerdrops in einem Wasserbad schmilzen und mischt beides miteinander.
2. Der Boden wird nun in eine Form (mit Backpapier ausgelegt) fest angedrückt.
3. Für die zweite Schicht vermischt ihr 3 El Erdnussmuß mit einem halben Löffel Xanthan Gum und gebt etwas Sprudelwasser hinzu. Nun schlag ihr die Masse auf. Nach und nach wird immer etwas Sprudelwasser hinzugegeben. Die Masse wird sich aufjedenfall vermehren und wird fluffig.
4. Die Erdnusscreme gebt ihr nun auf den Boden und verteilt darauf die Cashewkerne.
Die Masse sollte jetzt für ca. 1h ins Gefrierfach
5. Als nächstes und letztes wird der Pudding zubereitet. Dazu vermischt ihr 30g vom Low Carb Schokopudding mit der Milch und den Backkakao und verrührt alles.
6. Die Puddingcreme kann nun auf die etwas fester gewordene Erdnusscreme gegeben werden.
7. Das Ganze wird nun nochmal ins Gefrierfach gestellt bis die oberste Schicht gefroren ist.
Zum Schluss kann die Nutty Chocolate Icecream herausgenommen und in Stücke geschnitten werden.

Et Voila und lasst es euch schmecken 😉

* Diese Produkte erhaltet ihr im Shop von Food4Champs und mit dem Code josfin10 könnt ihr 10% sparen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.