Protein Blaubeermuffins

on

Das nenne ich eine absolute Eiweißbombe 😉
Diese kleinen Proteinmuffins habe ich den einen Abend für morgens vorbereitet und sie waren absolut köstlich <3 Ein perfektes Frühstück, das wirklich satt macht und man damit schon ein Großteil seines Eiweißbedarfs am Tag gedeckt hat  😉

 

IMG_4908


Hier das Rezept für euch 😉

Zutaten:
2 Hände voll Blaubeeren
230g Quark
3 Eier (oder um den Fettgehalt zu senken Eiklar)
20g griechescher Joghurt
30g Whey
50g gemahlene Mandeln
1TL Backpulver
Optional: Smacktastic Cheesecake
Süßstoff


Zubereitung:
1. Die feuchten Zutaten wie Quark, Joghurt und Eier werden gemischt und gut verrührt.
2. Als nächstes werden die trockenen Zutaten zusammengemischt und zu den nassen
Zutaten gegeben. Danach wird alles gut verrührt.

3. Zum Schluss werden die Blaubeeren vorsichtig untergerührt und der Teig in
Muffinsförmchen gefüllt.

4. Nun werden die Muffins ca. 30min bei 160° Umluft gebacken.

Guten Appetit <3

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.