Protein- Quarkauflauf

on

Hallöchen,

heute gibt es mal ein komplett anderes Rezept auf meinem Blog!
Ich habe solch einen Quarkauflauf nur wenige male gemacht,
aber jetzt wird es ihn bestimmt öfter geben, weil es einfach so über lecker war!
Das war so ein Tag, an dem ich aus Zeitgründen einfach nur einige Zutaten zusammengemixt habe
und daraus ist so etwas leckeres entstanden!
Der Auflauf ist von der Konsistenz her wie ein Käsekuchen geworden!
Einfach Hammer und sowas zum Frühstück <3
Genial oder 😛
Ich versuche mal die Zutaten aufzuschreiben 😀

 

Zutaten:

4 El Haferflocken
1 großen gehäuften El Whey
5 El Joghurt
2 gehäufte El Magerquark
2 Eier
1 Hand voll gemahlene Mandeln
ein paar Kokosflocken
Beeren als Topping
Zubereitung:
Zu Beginn heißt ihr den Ofen auf 180° Umluft vor.
1. Alle Zutaten, bis auf die Beeren, die Kokosflocken und die Mandeln in eine Schüssel geben.
2. Die Mandeln und Kokosflocken werden kurz zerhäckselt und danach zu den anderen Zutaten gegeben.
3. Nun wird alles mit einem Mixer schön durchgerührt, erst auf kleinster Stufe und dann 1min auf höchster Stufe.
4. Zum Schluss füllt ihr einfach die Masse in eine kleine Auflaufform und verteilt die Beeren auf der Masse. Drückt sie etwas ein, damit sie nicht lose drauf liegen. Wer mag, kann noch etwas Kokosflocken oben drauf geben.
5. Alles wird nun ca. 25min im Ofen gebacken.

Zum Schluss den Auflauf etwas abkühlen lassen und Genießen!
Guten Appetit und einen sonnigen Samstag!
<3

Wenn euch meine Rezepte gefallen lasst mir doch ein Kommentar dar 🙂

2 Kommentare auch kommentieren

  1. Das muss ich mal probieren! liebste Grüße Sina
    http://CasaSelvanegra.com

    1. Hihi mach das und berichte wie es geworden ist 🙂
      Liebe Grüße :))

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.