Crepes mit Schokofüllung

on

Crepesalarm!
Ich liebe Crepes über alles
und kann es immer kaum erwarten bis die Märkte wieder beginnen, damit man sich einen leckeren Crepe holen kann! Am liebsten beschmiere ich das alles mit Nutella oder Kinderschokolade <3
Da die gekauften Crepes ja meist doch nicht so gesund sind,
habe ich mich mal an ein gesundes Rezept gewagt!
Auf Instagram sieht man immer so tolle Crepes und nun wollte ich auch mal welche testen!
Hier das Rezept für euch 😉

Zutaten:
125g gemahlene Haferflocken
110g Joghurt
1 Ei
30g Whey
150ml Milch
Kokosöl zum Braten

Füllung:
200g Magerquark
Backkakao
Süßstoff
Flavedrops Schoko (Optional)

Zubereitung:
1. Die Hafeflocken werden zuerst gemahlen und in eine Schüssel gegeben.
2. Dazu gebt ihr einfach den Joghurt, das Ei, das Whey und die Milch. Alles wird nun gut verührt und kurz stehen gelassen, da der Teig noch etwas nachdickt.
3. In der Zwischenzeit bereitet die ihr Schokocremefüllung zu.
4. Dazu wird einfach der Magerquark, mit dem Backkakao und den Süßstoff in eine Schüssel gegeben und mit etwas Wasser verrührt. Je nach geschmack könnt ihr mehr oder weniger Kakao hinzugeben. Ich habe danach noch ein paar Flavedrops untergerührt.
5. Nun wird die Pfanne mit Kokosöl erhitzt und die Crepes können gebraten werden.
6. Dazu füllt ihr eine kleine Kelle voll Teig in die Pfanne und verstreicht den Teig, so dass er schön dünn wird.
7.Wenn alle Crepes fertig gebacken sind, füllt ihr sie mit der Schokocreme und rollt sie zusammen.

Zum Schluss kann alles noch mit Beeren getoppt werden!
Guten Appetit <3

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.